MENU

Volkswagen Products – No Cars

2592
14

Stichwort Elektromobilität:

Eines der signifikantesten Probleme die es im Bereich der e-Mobilität noch zu lösen gibt, sind die langen Ladevorgänge von e-Fahrzeugen im Vergleich zum Tankvorgang bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren.

Im Zuge der wachsenden Elektromobilität habe ich so ein notwendiges Produkt entworfen, welches dem Halter eines Volkswagen e-Fahrzeugs ein besseres Zeitmanagement der Ladevorgänge erlaubt,- und das ohne Smartphone!

So entstand das Konzept der CAR-NET-WATCH als Lösung für Menschen, die kein Smartphone besitzen. Die CAR-NET-WATCH schafft so eine noch viel stärke Bindung zum Fahrzeughalter und dem Volkswagen e-Fahrzeug.

Der Designprozess erforderte eine intensive Auseinandersetzung mit der Volkswagen Designsprache.

Basierend auf der Volkswagen Car-Net e-Remote Application für Smartphones sind 4 Menüpunkte auf der CAR-NET-WATCH für die Bedienung entstanden.

Fahrzeug laden/laden stoppen, -Fahrzeug vollständig geladen in “x” Minuten,- zu erreichende Kilometeranzahl mit dem aktuellen Ladezustand,- Uhrzeit